Liebe Spender:innen,

Sie haben kürzlich Ihre Zuwendungsbestätigung für Ihre Spende zugunsten der Erdbeben in der Türkei und in Syrien von uns erhalten.
Leider ist es hier zu einem Fehler bezüglich der begleitenden Dankschreiben gekommen, sodass Ihnen auf der Zuwendungsbestätigung für Ihre Spende zugunsten der Menschen in der Ukraine gedankt wurde.
Für diesen Fehler bitten wir aufrichtig um Entschuldigung. Nach einer internen Prüfung können wir Ihnen versichern, dass es sich ausschließlich um einen Fehler im Dankschreiben handelt.

Ihre Spende wird zu 100% Ihrem Wunsch gemäß auf den Zweck „Erdbeben Türkei/Syrien“ verbucht und wird vollständig für Hilfsmaßnahmen für die betroffenen Menschen in der Türkei und in Syrien eingesetzt.

Wir als Hilfsorganisation sind gesetzlich dazu verpflichtet, Spenden nur dem angegebenen Zweck entsprechend einzusetzen. Ihr Spendenwunsch liegt uns am Herzen und wir kommen diesem Wunsch jederzeit gerne stets nach.

Wir danken Ihnen für Ihre Spende und Ihren Einsatz für Menschen in Not.
Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, melden Sie sich gerne unter spendenservice@entwicklung-hilft.de oder 030 278 77 390